Sich schmücken liegt in der Natur des Menschen.

Schmuck hebt die Laune, verleiht Selbstbewusstsein und bringt den Alltag zum Glänzen.

Christine Becker, Con­stanze Janssen und Claudia West­haus fertigen exqui­siten Schmuck. Sie beherr­schen ihr Handwerk perfekt bis ins Detail. Ringe, Halsketten und Bro­schen - jedes Schmuck­stück überzeugt mit ganz eigener Hand­schrift. Wer Lieb­lingsstücke mit Charakter sucht, der findet im Schmuck­atelier 7 genau das Richtige.

Persönliche und individuelle Bera­tungen gehören zum guten Ser­vice der Designer­innen. Anfertigungen auf Wunsch werden so sorgfältig ausge­führt wie die eigenen Ent­würfe.

Bevorzugt werden recycelte Edel­metalle im Schmuck­atelier ver­ar­beitet. Nachhaltiges Goldschmieden schont die Umwelt und spart Res­sourcen.

Christine Becker

„Klare Formen und aus­drucks­starke Strukturen zeichnen meinen Schmuck aus, wie es an meinen Ringen schön zu sehen ist. Ge­nauso reizt mich das Verarbeiten von natur­be­lassenen oder ge­schlif­fenen Edelsteinen. Als Gold­schmied­in liebe ich es, opulente Hals­ketten mit ein­drucks­vollen Schmucksteinen wie Aqua­marin, Koralle und Turmalin zu gestalten.

Nach Herzenslust auspro­bie­ren können – das schätzen unsere Kunden hier im Atelier, denn die Mischung von Showroom und Werkstatt sorgt für eine ganz entspannte Atmosphäre.“


www.schmuck-christinebecker.de


Abbildungen von oben nach unten:
Ringserie „Knautschies“, Collier mit Schaumkorallen,
Edelsteincolliers, Ringserie „Borke“

Constanze Janssen

„Als Goldschmiedin wandle ich zwischen zwei Polen. Edel­steine faszinieren mich mit ihrem Glitzern und Fun­keln, ihrer Farben­freude und ihrem Licht. So werden meine klassisch schlichten Arbeiten mit farbigen Mine­ralien zu wunder­schönen Blickfängen.

Unkonventioneller lasse ich mich dagegen durch die Welt der In­sekten inspirieren. Das zeigen meine jüngsten Gold- und Silber­arbeiten mit an­mutigen Libellen und leuchten­den Käfern, mit denen ich meine Kunden überrasche.“


www.constanzejanssen.de


Abbildungen von oben nach unten:
Anhänger mit Käfermotiv, Collier mit Tansaniten,
Armbänder mit Rutilquarzen, Ring mit Aquamarin

Claudia Westhaus MA (RCA)

„Strukturen und Formen in der Natur begeistern mich immer wie­der. Zarte Blüten im Wind oder das Rascheln von Grä­sern sind dabei genauso inspi­rierend wie ein tropf­nasser Regen­spazier­gang.

Mein Schmuck spiegelt wie in einem verwunschenen Garten, die ganze Vielfalt meiner Ein­drücke wieder - von filigranen Broschen bis hin zu aus­drucks­starken Colliers.

Silber und Gold lassen meine Ent­würfe erstrahlen. Be­weg­liche Elemente bringen sie zum Klingen. So entsteht Schmuck für alle Sinne, der zeitlos schön, charaktervoll und besonders ist.“


www.westhaus-schmuck.de


Abbildungen von oben nach unten:
Ring „Lentils“, Brosche „September“,
Collier „Regentropfen Grand“, Ohrschmuck „Lotus“

News

  • Frühjahrsmesse 2019 in der Koppel 66

    Hamburg: 12.04 bis 14.04 / 11 – 19 Uhr / Eintritt frei

    Beschwingt beginnt am 12. April der Frühling hier bei uns in den Ateliers und Werkstätten der Koppel 66. Die Verkaufsmesse bietet Schönes und Ausgefallenes auf allen Etagen: Hinreißende Schmuckideen aus unserem Atelier, schicke Schuhe, ausgefallene Geschenkideen und schöne Accessoires von unseren Kollegen.

    www.koppel66.de

  • Adventsmesse 2018 in der Koppel 66

    Hamburg: 30.11. bis 23.12.2018 / 11 – 19 Uhr / kostenfrei

    Eine Fülle schöner Geschenk­ideen von Kunsthand­werkern und Desig­nern erwartet Sie auf der Ad­vents­messe in der Koppel 66. Eine Kollek­tion edler Schmuckstücke haben wir für die hauseigene Mes­se reserviert.
    Besuchen Sie uns - wir haben zu­sätzlich an den vier Ad­vents-Wo­chen­enden geöffnet.

    www.koppel66.de

Kontakt

Schön, dass Sie hier sind. Neugierig auf unseren Schmuck?
Besuchen Sie uns im Haus für Kunst und Handwerk.

Schmuckatelier 7
C. Becker / C. Janssen / C. Westhaus
Koppel 66
20099 Hamburg


Telefon: 040 · 24 64 68
E-Mail:

Geschäftszeiten:
Mo. bis Fr.: 11 - 18 Uhr
Do.: geschlossen
Sonnabend: 11 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung